Archive Monthly Archives: Juni 2021

10 Tipps für Deine Kapitalanlagen Immobilie

Tipp Nr. 1: Der richtige Standort 

Lage, Lage, Lage ist die Devise bei der Immobilienauswahl. Doch große Städte wie Berlin, Hamburg oder München sind schon längst überkauft und die Rendite daher in den meisten Fällen viel zu schmal. Vorausschauend denken ist nun angesagt, denn Zuwanderungsraten können sich über die Zeit ändern.

MyGreenFinance Empfehlung: Metropolregionen wie z.B. Nordrhein-Westfalen stellt bereits jetzt die größte Volkswirtschaft aller Bundesländern mit 22% des jährlichen Bruttoinlandsprodukts in Deutschland. 10 der 30 DAX Konzerne sind in NRW ansässig. 10 der 500 umsatzstärksten Firmen haben Ihren Sitz in NRW und es ist das bevölkerungsreichste Bundesland mit 18 Mio. Einwohnern, Tendenz steigend. 

Tipp Nr. 2: So wenig Eigenkapital wie möglich

Insbesondere bei der ersten Kapitalanlage ist es umso wichtiger weiterhin Liquide für unvorhergesehene Kosten oder Mietausfälle zu bleiben. Je weniger Eigenkapital Du einbringst, desto höher ist Deine Rendite und umso schneller kommst Du für weitere Finanzierungen neuer Kapitalanlagen in Frage. Je besser Dein Cashflow desto schneller kannst Du mit der zweiten oder sogar dritten Immobilie beginnen. 

MyGreenFinance Empfehlung: Wir bei MyGreen Finance helfen Dir dabei so wenig Eigenkapital wie möglich einzusetzen, damit Deine Immobilie zum Asset und nicht zu einer finanziellen Last wird. 

Tipp Nr. 3: Mietpool oder Erstvermietungsgarantie (für Anfänger)

Wenn noch keine Kapitalanlagen hast und Dein erster Mieter zahlungsunfähig wird, weil er z.B. sein Konto überzogen oder den Job verloren hat, bedeutet das für Dich, dass Du die Rate bei der Bank sowie alle Nebenkosten vorerst selbst tragen musst. Fortgeschrittene Investoren können Ihre Fixkosten für Jahre aufrecht erhalten. Als Anfänger können schon weniger Monate ohne Einnahmen einen Zwangsverkauf oder eine Insolvenz herbeiführen. Globale Finanzkrisen können eine Kette von Insolvenzen auslösen, die am Ende Dich treffen. Stelle Dir selber die Frage wie lange Du Deine Immobilie ohne Mieteinnahmen aufrecht erhalten kannst.

MyGreenFinance Empfehlung: Der so genannte Mietpool legt die Einnahmen aller Objekte auf alle Eigentümer um. So werden Einzelfälle wie bei einer Versicherung von der Gesamtheit nach dem Solidaritätsprinzip aufgefangen. Das schmälert zwar am Anfang eventuell etwas die Rendite bedeutet aber maximale Sicherheit bei Deiner Miete. Ein Mietpool wird in der Regel auf 1 bis 3 Jahre vereinbart. Deshalb ist es wichtig zumindest am Anfang die Sicherheit zu haben bis man genug Rücklagen gebildet hat. Manche Anbieter geben auch eine Erstvermietungsgarantie. 

Tipp Nr. 4: Sanierungsstau vermeiden

Je besser der Zustand der Immobilie beim Kauf, desto weniger Stress in der Zukunft. Eine Sanierung von mehreren Monaten bedeutet für Dich, dass Du in dieser Zeit keine Mieteinnahmen bekommst. Die daraus entstehenden Kosten können schnell zu einer finanziellen Last werden.

MyGreenFinance Empfehlung:  Immobilien ohne Sanierungsstau, oder mit einer detaillierten Sanierungs-Gutschrift im Kaufvertrag inkludiert. So hast Du in den nächsten 10 Jahren wenig bis kaum Investitionen an Deiner Kapitalanlage zu tätigen und kannst Dein Investment ruhigen Gewissens genießen.

Tipp Nr. 6: Persönlicher Ansprechpartner

Kapitalanlagen erfolgreich aufzubauen geht am besten im Team. Während des Prozesses sind meist mehrere Parteien involviert. Ein guter Finanzierer kann Dir helfen Deinen Kreditrahmen zu verbessern und gute Konditionen für Dich zu organisieren. Ein großes Netzwerk aus Bauträgern, Bänkern und Finanzieren bieten Dir eine große Auswahl, um für Dich das bestmögliche Konzept und somit optimale Voraussetzungen für den Vermögensaufbau mit Kapitalanlagen zu schaffen. 

MyGreenFinance Empfehlung: Professionelle Nachbetreuung über die nächsten Jahre hilft Dir auf Deinem Weg nicht alleine dazustehen, wenn es mal brenzlig gibt. Für die meisten Anleger ist das Ziel 3-5 Kapitalanlagen aufzubauen, um so einen Teil der Altersvorsorge zu organisieren.  Dafür sind wir für Dich Da. Als Verein von Finanzexperten unterstützen wir Dich mit kostenfreier Beratung. 

Tipp Nr. 7: Off-Market-Deals

Je mehr Zwischenhändler, desto weniger Rendite. Deshalb sind Beziehungen zu Bauträgern sehr wertvoll für den Erfolg Deiner Kapitalanlage.

MyGreenFinance Empfehlung: Exklusive Partnerschaften mit Bauträgern sichern Objekte in guter Lage mit sehr lukrativen Verkehrswerten. Um an Off-Market Deals heranzukommen müssen meist Objekte auf Masse gekauft werden. Daher ist es schwierig an gute Objekte ohne Mittelsmann zu gelangen. Bei uns erhältst Du Auswahl an Off-Market Immobilien, da wir auf Masse kaufen können. 

Tipp Nr. 8: Maklerprovision schmälert die Rendite

Maklerprovisionen können mehr als 7% betragen und müssen beim Kauf gezahlt werden. Diese vorab Investition kann richtig teuer werden. 

MyGreenFinance Empfehlung: Provisionsfreie Objekte erhöhen die Rendite! Unsere Immobilienangebote sind grundsätzlich ohne Makler und daher ohne Provision. 

Tipp Nr. 9: Austausch mit erfahrenen Immobilien Investoren

Der Austausch mit erfahrenen Investoren kann Dir einen Zeitvorsprung verschaffen und Dir helfen schneller zu Deinen Zielen zu kommen.

MyGreenFinance Empfehlung: Kontaktiere uns noch heute und wir verknüpfen Dich mit erfahrenen Investoren aus unserem Netzwerk. Gerne kannst du auch mal auf unsere Erfahrungsberichte schauen, was Anleger aus unserem Netzwerk über unsere Arbeit sagen. 

Tipp Nr. 10: Keine Zeit verlieren

Immobilien gelten als eine der sichersten Kapitalanlagen und gehören in jedes breit aufgestellte Portfolio.

MyGreenFinance Empfehlung: Egal ob Du schon ein eigenes Objekt ins Auge gefasst, ein bestehendes Objekt umschulden möchtest oder Du an renditestarken Objekten aus unserem Angebot interessiert bist. Zögere nicht und stelle noch heute Deine unverbindliche Finanzierungsanfrage bei uns. Du erhältst ein unverbindliches Finanzierungsangebot, damit wir Deine Rentabilität berechnen können. Vereinbare einen kostenlosen Rückruf oder kontaktiere uns über das Kontaktformular oder das Chat Widget rechts. 

Das Immobilien Team von MyGreenFinance freut sich auf Dich

Finanzierungsberatung vereinbaren!

Lass' Dich kostenfrei von einem unserer MyGreenFinance Finanzierungs Experten beraten.

10 Tipps für Deine Altersvorsorge

Tipp 1: Standort

Der richtige Standort für Dein Geld ist einer der wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Altersvorsorge. Hier solltest Du darauf achten, dass sich Dein Geld in einem Land befindet, welches nicht verschuldet ist. (Deutschland ist dafür leider durch die EU Mitgliedschaft ungeeignet). MyGreenFinance Empfehlung:
Altersvorsorgeprodukte aus dem Fürstentum Liechtenstein bieten mit AAA-Rating und Regulierung der BAFIN, FINMA, FMA maximale Enteignungssicherheit als deutschsprachiges Nicht-EU Land. 

Tipp 2: Abgeltungssteuerfreiheit

Altersvorsorge Produkte bei Versicherungen oder Banken enthalten eine Vielzahl versteckter Gebühren. Die meisten der deutschen Finanzprodukte sind so genannte Bruttoprodukte mit versteckten Kostenstrukturen. Nettopolicen bieten eine kostengünstige Alternative. 

MyGreenFinance Empfehlung:
Nettopolicen (einmalige Abschlussgebühr) sind recht neu und bisher unbekannt auf dem deutschen Altersvorsorge-Markt. Sie wurden als kostenfreundliche und transparente Variante der Bruttopolice (wiederkehrende Abschluss- und Verwaltungsgebühren) von einigen Vorreitern auf dem Finanzmarkt als professionelle Alternative angeboten. Leider gibt es aktuell wenige Berater, die diese kostengünstige Variante anbieten möchten/ können, da nur einmalige Provisionen für den Vermittler gezahlt werden können. Der Anleger hat hier jedoch die niedrigsten Kosten. Das erhöht Deine Rendite. 

Tipp 3: Keine Gebühren

Nutzt du schon kostenfreie Einzahlungen oder Zuzahlungen? Viele unterschätzen die Gebühren für Zuzahlung oder Extraeinzahlungen, die oft von Banken oder Deinem Broker verlangt werden. Also prüfe und vergleiche vorher ganz genau, am besten mit einem Experten. Besonders Anlagestrategiewechsel, Einzahlungen oder Fremdwährungswechsel in andere Länder können dabei richtig teuer werden. 

MyGreenFinance Empfehlung:
Eine strategisch sinnvolle Einzahlung in Dein Depot (z.B wenn die Märkte gerade günstig stehen), entscheidend über den Erfolg und die Höhe Deiner Altersvorsorge. Hohe Einzahlungskosten können Deine Rendite schmälern. Suche Dir einen Anbieter, bei dem Du kostenfreie Einzahlungen für Dich nutzen kannst. Im besten Fall bietet dieser bei der monatlichen Beitragszahlung auch eine kostenfreie Dynamik. Das verhindert zusätzliche Kosten und Dein Zinseszinseffekt wirkt dadurch deutlich stärker. Das hilft Dir, das Beste aus Deiner Altersvorsorge rauszuholen. 

Tipp 4: Flexibilität bei der Auszahlung

Volle Flexibilität bei der Auszahlung wird in Zukunft immer wichtiger. Gibt es überhaupt die Möglichkeit, sich sein Geld weltweit auszahlen zu lassen? Wer als Anleger, Investor oder Unternehmer im Alter volle Flexibilität bei Auszahlungen haben möchte, sollte darauf achten, dass sein Geld auch auf jedes beliebige Konto im Ausland ausgezahlt werden kann.

MyGreenFinance Empfehlung:
Sicherheit und Freiheit ist besonders in Krisenzeiten oder während wirtschaftlichen und politischen Unruhen wichtig. Ein persönlicher Kontakt zu Deinem Geld hilft Dir dabei schnell Zugriff, auch ohne Internet oder Computer zu erhalten.

Tipp 5: Diversifikation

Niemand kann vorhersehen wo die Kurse langfristig hingehen. Daher ist breit streuen für die meisten Anleger die sicherste Strategie. 

MyGreenFinance Empfehlung:
Breit gestreut, nie bereut. Suche Dir einen Anbieter, der es Dir ermöglicht, gleichzeitig in verschiedene Anlagestrategien zu investieren. Je nach wirtschaftlicher Lage sind verschiedene Anlagestrategien im Vorteil. Folgende Anlagestrategien sollten auf jeden Fall in deinem Portfolio vertreten sein: Fonds, ETFs, Rohstoffe, Edelmetalle, Immobilien und Tagesgeld.

Tipp 6: Sicherheit

Die beste Anlagestrategie nützt nichts, wenn Dein Geld auf mysteriöse Art und Weise verschwindet. Da das Fürstentum Liechtenstein Anleger aus vielen Ländern hat, schauen auch viele Aufsichtsbehörden auf die Aktivitäten. Höchste Sicherheitsstandards und Sondervermögen Status, welches per Verfassung dem Anleger gehört, machen Liechtenstein so attraktiv als Standort. 

MyGreenFinance Empfehlung:
Höchste Sicherheit für Dein Geld (BAFIN, FINMA, FMA, FMA LI) - AAA Rating - Sicherheit und Freiheit ist besonders in Krisenzeiten oder während wirtschaftlichen und politischen Unruhen wichtig. Ein persönlicher Kontakt zu Deinem Geld hilft Dir dabei schnell Zugriff auch ohne Internet oder Computer zu erhalten.

Tipp 7: Verfügbarkeit

Für viele Menschen ist es heute wichtig, an jedem beliebigen Ort der Welt ihre Finanzen zu checken. Dafür muss das Konto von überall online einsehbar sein. Das schafft Freiheit, Sicherheit und Gewissheit. Doch die meisten Anbieter bieten keine Möglichkeit, online Verträge zu verwalten. Man ist von Standard Email Verkehr oder Post und Formularen abhängig. 

MyGreenFinance Empfehlung: 
Suche Dir einen Anbieter, der mit der Zeit geht, damit Deine Zukunft flexibel bleibt. Ein online Zugriff ist nicht nur kostengünstiger, sondern auch transparenter für Dich als Anleger.

Tipp 8: Gewinne realisieren

Kostenfreies Umschichten und steuerfrei Gewinne mitnehmen? Viele Anleger kennen diese Möglichkeiten gar nicht. Das ist der absolute Turbo für den Zinseszinseffekt und es verhilft Dir in Krisen, dein Vermögen in sicheren Anlagestrategien oder auch auf dem Taggeldkonto zwischenzeitlich zu parken.

MyGreenFinance Empfehlung: 
Suche dir einen Anbieter, der es Dir ermöglicht, gleichzeitig in verschiedene Anlagestrategien zu investieren. Je nach wirtschaftlicher Lage sind verschiedene Anlagestrategien im Vorteil. Wir zeigen Dir gerne die effizientesten Strategien, damit Du sie für Dich umsetzen kannst. 

Tipp 9: Taggeldkonto (Sondervermögen)

Viele Banken verlangen neben Negativzinsen schon ab einer Summe von 50.000€ auf dem Bankkonto zusätzliche Gebühren. Der Trend zu höheren Gebühren auf Erspartes nimmt jedes Jahr zu. Manche Banken und Broker verlangen dazu noch einen extra Prozentsatz für zusätzliche Services und laufende Verwaltung.

MyGreenFinance Empfehlung: 
Gestalte Dein Depot so, dass Du Dein Geld zwischenzeitlich ohne Gebühren und extra Kosten parken kannst. Nutze dafür z.B. den Standort Liechtenstein. Gerade bei höheren Summen von mehreren 10.000€ bist Du dort vor Enteignung und Zugriff von Staat und EU geschützt. Auch Deine Liebsten werden bei Ableben des Vertragsnehmers bestens versorgt. Die Depotübernahme erfolgt erbschaftssteuerfrei. 

Tipp 10: Persönlicher Ansprechpartner / Berater / Mentor

Viele Anleger vernachlässigen gerade bei Spezialanbietern einen professionellen Ansprechpartner, der Experte auf seinem Gebiet ist. Doch heutzutage gibt es mehrere Gründe, warum ein persönlicher Ansprechpartner oder Mentor immer noch wichtig beim Investieren ist. Manchmal heißt es auch einfach "Ruhe bewahren". 

MyGreenFinance Empfehlung: 
Finde für Dich heraus, welche Erwartungen Du an Deinen persönlichen Ansprechpartner hast und warum es Spaß machen kann, jemanden bei wichtigen Fragen an der Seite zu haben. Prüfe, was für ein Anleger-Typ Du bist und was Dir persönlich wichtig ist beim Investieren. Am besten lernen wir uns bei einem Gespräch näher kennen und helfen Dir, ein gutes Gefühl zu Deinen Finanzen zu entwickeln. Vereinbare ganz einfach einen Rückruf oder schreib' uns über das Chat Widget.

Das gesamte Team von MyGreenFinance freut sich darauf Dich bei Deiner Entscheidung zu unterstützen! Du hast eine Frage? Dann zögere nicht uns zu schreiben oder einen Rückruf zu vereinbaren!

Beratung vereinbaren!

Lass' Dich kostenfrei von einem unserer MyGreenFinance Altersvorsorge Experten beraten.

>